Tribut für Sui

 

                  

 

geb. am 24.12.1988  ---  gest. am 23.06.2004

 

Sui war Steve’s und Wes’ beste Freundin und Mit-Kämpferin seit sie an Weihnachten 1988 geboren worden ist.

 

Sui wäre schon einige Male beinahe gestorben. So konnte sie im Jahre 1990 nur durch 2 komplette Bluttransfusionen, die sie vom Hund von Steves Mutter und seiner Schwester erhalten hat, gerettet werden.

 

Wes rettete ihr das Leben, als sie sich das Auge und das Ohr verletzte.

 

 

Sui’s aufregendes Leben

 

                                         

                                 

                                 

                                 

                                 

                                 

                                 

                                          

                                          

                                          

                                          

                                          

                                          

                                          

                                          

                                          

                                          

                                          

 

 

 

Im Juni 2004 begann es dann. Sui fing an aus der Nase zu bluten. Jedoch hatte sie bis zu Ende keine Schmerzen.

 

Steve brachte sie in die Stadt zum Tierarzt. Er konsultierte mehrere Spezialisten. Doch es half nichts. Sui’s Zeit war gekommen.

 

Mit 16 Jahren war sie ein sehr altes Tier, in einem exelenten Zustand, sie hatte keine Schmerzen, jedoch nur noch 1 Woche zu leben. Steve wollte seinen besten Freund einfach nicht verlieren. So rollte er seinen Schlafsack aus und schlief die letzten Tag bei Sui, so wie in den guten alten Tagen. Sie liebte es, mit ihrem Herrchen Herz an Herz zu liegen.

 

 

 

                                                    

 

Am Mittwoch, den 23. Juni 2004 verstarb Sui in den Armen von Steve und Wes. Wes und Steve lebten 16 Jahre mit ihr zusammen und sahen sie aufwachsen, von der Geburt bis zum Tod.  Sie weinten stundenlang, als sie im Garten ein Grab aushoben und sie zu letzten Ruhe betteten.

 

Gott segne ihre Seele. Ihr Geist wird immer leben.

 

Bindi legte große Blumen auf ihrem Grab nieder.

 

Bindi gab Steve nach Suis Tod große Kraft. Sui beschützte Bindi seit sechs Jahren – es war so lustig – niemand kam and Bindi heran während Sui sie beschützte. Dann steckte Bindi ihr Schleifen ins Haar und spielte Barbie mit ihr. Und sie war Bob’s erste Tier-Liebe.

 

                                            

 

Wir werden dich vermissen und nie vergessen

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!